Bestellformular

Bestellen Sie Ihr Produkt.

icon

CT-pro mit „Egroh – Newsaward 2009“ ausgezeichnet

Besser hätte die junge Firma Care Integral nicht starten können: Nur wenigen Wochen nach der Markteinführung von CT-pro, einer ganz speziellen Kühlbandage, wurde CT-pro auf der Fachmesse „Expolife“ in Kassel mit dem „Egroh Newsaward 2009“ ausgezeichnet. Diese wichtigste Auszeichnung des medizinischen Fachhandels erhielt damit ein Produkt der Kälte- und Kompressionstherapie, dessen Vielseitigkeit in der Anwendung unerreicht ist.

CT-pro ist eine Kühlbandage, deren Wirkung der Nutzer bereits unmittelbar nach dem Anlegen spürt. Sie verbindet in idealer Weise die Möglichkeiten der seit mehr als 2.000 Jahren in der Medizin bekannten und angewendeten Kältetherapie mit den Eigenschaften der gleichzeitigen Kompression.
Dabei ist CT-pro in der allgemeinen Schmerztherapie einsetzbar, ebenso wie nach Sportverletzungen, nach Operationen, sowie bei Rheuma, Arthrose oder Sehnenscheidenentzündungen. Und das zu Hause, am Arbeitsplatz oder in anderen Situationen des täglichen Lebens. Dabei genügt es, die Bandage vor der Nutzung zwei Stunden lang in den Kühlschrank zu leben, damit CT-pro seine volle Wirkung erzielen kann.
CT-pro ist ein Gelkissen, das mit einer angenehmen Textilbeschichtung versehen und in eine Bandage eingearbeitet ist. Nach dem Anlegen wird diese Bandage mit Hilfe einer mitgelieferten Handblase aufgepumpt und passt sich dabei den zu behandelnden Körperteilen perfekt an. Gleichzeitig wird eine Kompression erzeugt, deren Intensität einstellbar ist.
Care Integral bietet die CT-pro Bandage in acht unterschiedlichen Versionen für Knöchel, Knie, Handgelenk, Ellenbogen, Unterschenkel, Oberschenkel, Rücken und Schulter an.

Kultmasseur Hermann Rieger, langjähriger Physiotherapeut des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga, hat als einer der ersten Experten das Produkt geprüft und war sofort begeistert. „Das ist eine ideale Kombination, die von jedermann einzusetzen ist“, schwärmte er über CT-pro.